Komfortabler, mobiler Zugriff auf Ihre Überwachungskameras

FAQ – mobil über App auf Überwachungskamera zugreifen

Wir beantworten die am öftesten gestellten Fragen zur innovativen Technik der EASYCAM. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie kommt es zu den monatlichen Fixkosten von EASYCAM?

Pro Server sind die Nutzer begrenzt, um die Bandbreite beim Zugreifen über die App auf Überwachungskameras so hoch wie möglich zu halten. Dies ist nötig für die gute Übertragung der HD-Qualität.


Welche Besonderheiten hat EASYCAM?

Installation und Bedienung sind ausgesprochen „easy“:

  1. Den EASYCAM-Router ans Internet anstecken.
  2. Zugangsdaten in Kamera und in App eingeben – starten!


Wozu ist eine fixe IP-Adresse nötig?

Die IP-Adresse wird verwendet, um Daten vom Absender zum vorgesehenen Empfänger transportieren zu können. Ähnlich der Postanschrift auf einem Briefumschlag und der Anschrift vom Empfänger. Dadurch das sich die Anschrift (IP Adresse) vom Empfänger immer wieder ändert kann der Brief nicht zugeställt werden. Daher muss extra vom Internetanbieter eine Fixe Ip-Adresse gekauft werden.

Weg zur fixen IP-Adresse ohne EASYCAM:

  • Umständliches Ankaufen einer fixen IP-Adresse vom Internetanbieter – ist nicht immer möglich
  • DYNDNS einrichten, ebenfalls nicht bei jedem Anbieter möglich
  • IT-Kenntnisse sind für den nächsten Schritt erforderlich: im Router eine Portweiterleitung einstellen


Wie ist die Funktionsweise von EASYCAM?

Das Easycam Geteway baut einen „VPN-Tunnel“ zum Easycam Server mit fixer IP-Adresse auf, damit auch bei nutzerseitig wechselnden IP-Adressen die sichere Verbindung erhalten bleibt. Auf diese Weise wird Ihr Endgerät stets zuverlässig gefunden.


Kontaktieren Sie uns, wir beantworten gern Ihre weiteren Fragen!

Zum Kontaktformular